Beiträge


Leise fallen weisse Flocken,
feine Düfte zieh‘n durchs Haus.
Engelsstimmen laut frohlocken,
alles sieht nach Weihnacht aus.

Lichterglanz erhellt das Dunkel,
wärmt das Herz, beglückt den Sinn.
Kinderaugen strahlend funkeln.
„Was ist wohl im Päckchen drin?“

Und im Zimmer steht ein Bäumchen,
saftig grün, im bunten Kleid.
Gibt Hoffnung, auch im kleinsten Räumchen,
auf ein Leben ohne Leid.

So wünschen wir all‘, in jedem Hause:
Frohe Weihnachten fürwahr.
Erfolg, das stetig, ohne Pause,
Gesundheit, Glück im Neuen Jahr.